Professionelle Hilfe ist gefragt

„Do it yourself“ – nicht immer zum eigenen Vorteil

Hat Ihr Nachbar schon einmal bei Ihnen mit der Bitte um eine leere Cola-Flasche geklingelt? Nein? – zum Glück.

Im Internet findet man unzählige Anleitungen wie man sich im Falle eines Aussperrens selbst helfen kann oder besser gesagt helfen können soll. In den meisten Fällen scheitert dieser Versuch nicht nur gründlich, er verursacht auch einen beträchtlichen Schaden nicht nur am Schloss selbst, sondern auch an Türen und Zargen. Verbirgt sich hinter Ihrer Tür auch noch ein etwas komplexeres Schließsystem, so erreichen Sie mit den kursierenden Selbsthilfemaßnahmen in aller Regel gar nichts.

Tun Sie sich bitte selbst den Gefallen und rufen Sie in einem solchen Fall den Schlüsselnotdienst. Wir sind in aller Regel rund um die Uhr für Sie erreichbar. Durch die mobilen Einsatzteams entstehen Wartezeiten höchstens in einem Zeitfenster zwischen 15 und 30 Minuten. Unsere Mitarbeiter öffnen Ihre Tür dann mit dem richtigen Spezialwerkzeug, welches Ihre Tür und das dazugehörige Schloss schonend behandelt und zu fast hundert Prozent läuft diese Art von Öffnungen völlig frei von Schäden ab.

Für uns gibt es keine verschlossenen Türen

Was vielleicht viele nicht wissen, wir kümmern uns nicht nur um Ihre Haus- oder Autotür, sondern können auch Tresore für Sie öffnen. Immer mehr Menschen gehen dazu über Ihre Wertsachen und wichtige Dokumente auch in Ihrem Zuhause in eigens dafür angeschafften Tresoren zu verwahren. Solche Tresore werden in den meisten Fällen mit Hilfe eines Zahlencodes und einem Schlüssel vor einem unrechtmäßigen Zugang geschützt.

Wir werden überwiegend in Situationen gerufen, in denen zumindest eines davon abhandengekommen. Selbst wenn Sie den Schlüssel noch besitzen, aber den Zahlencode vergessen haben, bleibt Ihnen das Betätigen des Öffnungsmechanismus verwehrt. Auch in einem solchen Fall können wir mit Hilfe unseres Spezialwerkzeuges den Tresor für Sie öffnen.

Wussten Sie, dass Sie uns übrigens auch im Vorfeld vor der Anschaffung eines Tresors für eine ausführliche Beratung kontaktieren können – wir freuen uns darauf Ihnen weiterhelfen zu dürfen.

Familien- und Systemaufstellung

Wenn Momente der Wut, Verzweiflung und Kraftlosigkeit zur anhaltenden Phase werden und kein Ausweg daraus scheint, dann sind oftmals Dynamiken, beispielsweise Partnerschaften oder Familienbeziehungen ein Auslöser dafür. Um dies aufzudecken, bieten sich Familien- und Systemaufstellungen an.

Was ist eine Familienaufstellung?

Eine Familienaufstellung findet zumeist in Gruppen von 10 bis 20 Personen statt und wird in Seminarform von einem ausgebildeten Aufstellungsleiter angeboten. Dabei meldet sich ein Klient, der eine Lösung für ein persönliches Anliegen erreichen möchte. Daraufhin beginnt die Aufstellung, bei der Personen stellvertretend für Familienangehörige im Raum angeordnet werden. Auch der Klient wird in der Konstellation durch einen Stellvertreter abgebildet. Aus der Distanz kann der Klient nun sein Beziehungsgefüge betrachten und so eventuelle Probleme wahrnehmen.

Die Aufstellung dient nicht vorrangig der Psychotherapie, diese Wirkung wird erst durch das kompetente Eingreifen des Aufstellungsleiters erreicht.

Weitere Formen der Aufstellung

Aufstellungen dienen nicht nur der Offenlegung von Familiennetzwerken, sondern auch von Organisationsystemen jeglicher Art. Hierbei stehen die Teilnehmer für Mitglieder oder bestimmte Entitäten.

Das Video erklärt noch einmal ausführlich, was Familienaufstellungen sind und welchen Effekt sie haben.